Kontaktieren Sie uns
Fragen?
Topper bei Rückenschmerzen

Welcher Topper bei Rückenproblemen?

Bei bestehenden Rückenproblemen empfehlen wir den Schlaflux Topper allBody aus Klimalatex oder Visko. Beide Schäume passen sich dem Körper hervorragend an. Dabei gilt grundsätzlich: Je besser die Körperanpassung, desto höher ist auch die Entlastung für Rücken, Gelenke und Muskulatur. Klimalatex und Vikso unterscheiden sich dabei vor allem in ihren Klimaeigenschaften: Während Klimalatex besonders atmungsaktiv und auch bei Schwitzen geeignet ist, erzeugt Viskoschaum ein angenehm warmes Klima.

Da wir grundsätzlich nur sehr anpassungsfähige und punktelastische Schäume für den Schlaflux Topper anbieten, können Sie – sofern Sie gerne härter liegen – aber auch auf etwas festeren Kaltschaum wie Kaltschaum HR 45 oder Kaltschaum HR 60 zurückgreifen.

Haben Sie ein hohes oder sehr hohes Körpergewicht, dann greifen Sie am besten auf einen Topper aus Kaltschaum HR 70 zurück. Kaltschaum HR 70 hat ein sehr hohes Raumgewicht, was sowohl die Tragfähigkeit als auch die Lebenszeit des Toppers erhöht. Der Schaum gibt gemütlich-flexibel nach, neigt aber nicht zum Durchhängen bzw. zur Bildung von Liegekuhlen. Stattdessen unterstützt er – wie alle Schlaflux Topper – den Körper punktgenau.