Kontaktieren Sie uns
Fragen?
Polsterbett bei Übergewicht

Welches Polsterbett bei Übergewicht?

Wenn Sie ein hohes bis sehr hohes Körpergewicht haben, sollten Sie beim Schlaflux Polsterbett a) je nach Gewicht Härtegrad 4 oder 5 wählen und b) für das Liegepolster der Matratze auf Kaltschaum HR 70 zurückgreifen. In den Härtegraden 4 (bis 120 kg) und 5 (bis 140 kg) verfügt die Matratze über die doppelte Anzahl an Federn und eine höhere Drahtstärke, was sie besonders tragfähig macht. Kaltschaum HR 70 wiederum passt sich gemütlich-flexibel dem Körper an, ist dank seines hohen Raumgewichts aber sehr formstabil und langlebig.

Der Bezug des Toppers ist übrigens auch in der Standard-Ausführung sehr atmungsaktiv, da er über ein Klimaband und eine Klimafaser-Versteppung verfügt. Bei starkem Schwitzen empfehlen wir jedoch den Zusatz Tencel, der das Feuchtigkeitsmanagement noch verbessert. Auch ein kühlender Bezug mit Tracool ist bei hoher Wärmeempfindlichkeit möglich.

Außerdem empfehlen wir für das Polsterbett Eckfüße, da sie mehr Standfläche haben als die Schräg- oder Chromfüße.

Stoffe und Farben für Ihr Polsterbett? Hier finden Sie alle Infos zu Stoffen und Farben. Jetzt reinschauen und kostenfrei Stoffmuster bestellen!