Kontaktieren Sie uns
Fragen?
Polsterbett bei Frieren

Welches Polsterbett, wenn ich friere?

Kalte Füße sind nicht nur unangenehm, sondern stören auch beim Einschlafen. Daher ist es wichtig, auch das Bettklima an die eigenen Anforderungen anzupassen.

Wenn Sie schnell frieren, empfehlen wir für das Liegepolster des Schlaflux Polsterbettes Viskoschaum. Visko wird bei Körperwärme weicher und passt sich dem Körper hervorragend an. Dabei speichert er zugleich die Wärme und sorgt für ein warmes Bettklima, ohne dass man ins Schwitzen kommt. Auch auf Rücken und Gelenke wirkt diese thermodynamische Funktion entlastend, weshalb wir den Schaum ebenfalls bei Rücken- und Gelenkproblemen empfehlen.

Sollten Sie ein eher festes bis mittelfestes Liegegefühl bevorzugen, dann greifen Sie am besten zu Kaltschaum HR 45 oder Kaltschaum HR 60 und passen Sie das Klima ggf. über wärmende Bettware an.