5% Vorkasse
0€ Versand
Montage
30 Tage Rückgabe
TÜV
Kontaktieren Sie uns
Fragen?
Matratzen Schaum

Welcher Schaum für welches Schlafgefühl?

Bei der Schlaflux Matratze allBody haben Sie die Wahl zwischen 5 verschiedenen Liege- bzw. Schaumpolstern. Das Schaumpolster ist beidseitig jeweils 4 cm hoch und reguliert das Liege- und Klimagefühl. Daher ist es wichtig, dass Sie vor der Wahl des Schaumes Ihre Bedürfnisse hinterfragen: Möchten Sie gerne weicher liegen? Mögen Sie es gerne wärmer oder doch lieber etwas kühler? Wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Schaumvarianten vor. Finden Sie Ihren Favoriten und wenden Sie sich bei Fragen gerne an unseren Kundenservice.

Kaltschaum HR 45: festes Liegen

Kaltschaum HR 45 ist ein angenehm fester Schaum. Er verfügt über sehr gute Stützeigenschaften und bietet dabei einen komfortablen, punktelastischen Liegekomfort. Die offenporige Struktur gewährleistet außerdem ein jederzeit gutes Bettklima für Personen mit normalem Wärme- bzw. Kälteempfinden.

Kaltschaum HR 60: mittelfester Allrounder

Kaltschaum HR 60 ist ein mittelfester Schaum und ideal, wenn Sie nicht zu hart, aber auch nicht zu weich liegen möchten. Er passt sich punktelastisch dem Körper an und ist dazu noch sehr formstabil. Der Schaum eignet sich außerdem bei einem normalen Wärme- bzw. Kälteempfinden.

Kaltschaum HR 70: bei Übergewicht

Wenn Sie ein hohes bis sehr hohes Körpergewicht haben, sollten Sie ein Liegepolster aus Kaltschaum HR 70 wählen. Der Schaum ist sehr flexibel und gemütlich, zeichnet sich dank des hohen Raumgewichts aber durch überaus hohe Tragkraft und Formstabilität aus. Dabei unterstützt er den Körper punktgenau, ohne durchzuhängen. Das Klima von Kaltschaum HR 70 ist normal.

Klimalatex: weich und atmungsaktiv

Klimalatex eignet sich gut, wenn Sie gerne weicher liegen möchten. Der Schaum gibt angenehm weich nach, liegt aber nicht durch, sondern passt sich optimal dem Körper an und bietet so ein gelenkschonendes, druckentlastendes Liegen. Auch bei Schwitzen ist der Schaum die perfekte Wahl: Klimalatex verfügt über eine Lochperforation, sodass die Luft jederzeit optimal zirkulieren kann und sich Wärme nicht anstaut.

Visko: bei Wärme weicher

Visko reagiert thermodynamisch, das heißt, der Schaum wird bei Wärme weicher. Dadurch passt er sich der individuellen Körperform hervorragend an, sodass Rücken und Gelenke entlastet werden. Er speichert außerdem die Wärme und sorgt für ein wohlig-warmes Bettklima. Visko ist damit der perfekte Schaum, wenn Sie gerne weich liegen, unter Rücken- und Gelenkproblemen leiden oder schnell frieren.