Kontaktieren Sie uns
Fragen?
Boxspringbett bei Schwitzen

Welches Boxspringbett, wenn ich schwitze?

Wenn Sie schnell schwitzen oder sehr wärmeempfindlich sind, kommt für Ihr Schlaflux Boxspringbett ein Topper aus Klimalatex infrage. Der perforierte Schaum sorgt für eine gute Luftzirkulation, sodass sich Wärme gar nicht erst anstauen kann. Sollten Sie das weiche Liegegefühl von Klimalatex nicht mögen, können Sie stattdessen auf einen Kaltschaum-Topper HR 45 oder HR 60 zurückgreifen. Die offenzellige Struktur dieser beiden Topper trägt ebenfalls zu einem ausgeglichenen Bettklima bei.

Der Bezug des Schlaflux Toppers ist dank Klimaband und Klimafaser schon sehr atmungsaktiv. Auf Wunsch können Sie zusätzlich eine Veredelung mit Tencel wählen. Die innovative Zellulosefaser verfügt über ein ausgesprochen gutes Feuchtigkeitsmanagement und ist daher auch bei Schwitzen ideal. Außerdem haben Sie im Warenkorb die Möglichkeit, einen klimatisierenden Schonbezug für den Topper mitzubestellen.

Bei starken Schwitzen kann es außerdem Sinn machen, komplett auf den Topper zu verzichten, weil die flachen Auflagen grundsätzlich zur Bettwärme beitragen. Stattdessen bietet sich eine Matratze mit atmungsaktivem Schaum und Bezug an, z. B. unsere individuell anpassbare Matratze allBody. Diese Matratze liegt auch auf dem Schlaflux Polsterbett.